Echtzeit Prozessregelung und Qualitätsüberwachung von Indiktionsanlagen

PROTHERM 9800 INDUKTION
ONLINE PROZESS- UND QUALITÄTSREGELUNG VON INDUKTIONSPROZESSEN

Präzise Regelsystem für Modernisierungen und Neuanlagen

Vollständige Konformität mit CQI9- Überwachung für alle Induktionsanwendungen

Der Protherm 9800 Induction ist ein Softwaresystem zur Datenerfassung und Alarmbehandlung von Induktionswärmebehandlungsanlagen und erfüllt die üblichen Industrieanforderungen.

Typische Parameter zur Überwachung und Protokollierung:

  • Strom
  • Spannung
  • Frequenz
  • Temperatur
  • Wasserdurchfluss
  • Abtastrate
  • Weitere Signale der Anlage können ebenfalls aufgezeichnet werden
PT9800 Induktion überwacht in Echtzeit Strom, Spannung und Frequenz an der Spule. Das ermöglicht es Ihnen festzustellen, ob eine gleichmäßige Erwärmung, die richtige Flussdichte und Tiefe erreicht wurde.

PT9800 INDUCTION erlaubt Ihnen für jeden überwachten Parameter einen maximalen und minimalen Grenzwert als Hüllkurve um den Sollwert einzugeben. Damit löst das System einen Alarm aus, wenn einer der Parameter aus der Toleranz läuft. Der Bediener kann dazu entsprechende Aktionen im Prozess bestimmen (z.B. Ausschleusen des Teils).

Protherm 9800 Induction erlaubt Ihnen die Erstellung eines Programmes für jedes Teil. Als Parameter können Strom, Spannung, Frequenz, Abtastrate und Abschrecktemperatur vorgegeben werden. Rezepte können einfach eingegeben, kopiert und geändert werden.

Der Protherm 9800 Induction kann in einen “ Lernmodus” geschaltet werden. Hier werden die Grundparameter eingegeben und verarbeitet. Wenn die Ergebnisse des metallurgischen Tests nicht der Vorgabe entsprechen, werden die Parameter korrigiert und geändert. Sind die Zielvorgaben am Teil erreicht, werden dessen Parameter in einem Programm abgespeichert.