Sauerstoffsonden – Verbrennungsoptimierung

SAUERSTOFFSONDEN – VERBRENNUNGSOPTIMIERUNG

Oxyfire Hochtemperatur Serie

Dieser in-Situ Sauerstoffsensor misst die Sauerstoffkonzentrationen direkt in den Hochtemperaturzonen von Öfen, Kesseln und Verbrennungsanlagen. Sie sind eigensicher, erfordern keine elektrische Stromversorgung und erzeugen nur einen niedrigen Millivolt-Ausgang

  • verfügbar in mehreren Standardlängen bis zu 48 "(1200 mm)
  • Der ordnungsgemäße Funktion kann mit dem integrierten Kalibriergasanschluss leicht überprüft werden
  • Thermoelemente Typ B, S und R sind verfügbar
  • Schutzrohre sind aus Aluminiumoxid, Siliziumcarbid, HR160 und Zirkonia verfügbar
  • CE-Kennzeichnung und TÜV-zertifiziert
  • Eigensicher nach EN50 014 (1977) Abschnitt 1.3
  • Temperaturbereich: 1200 ° F bis 3000 ° F (649-1648 ° C)
  • Robustes Design eliminiert zusätzliches Schutzrohr, wie es für Produkte mit niedrigerer Qualität erforderlich ist
  • Bewährtes Produkt: in mehr Öfen, Kesseln und Verbrennungsanlagen eingesetzt als alle anderen Hochtemperatursonden kombiniert
  • Längste Lebensdauer
  • Keine Drift- oder Genauigkeitsprobleme, die für "side-hole" Sonden üblich sind
  • Hochwertige Konstruktion eliminiert die Notwendigkeit von Kühlluft - ein weiterer Ausfallpunkt in Low-End-Designs
  • Der patentierte "Boot" bietet eine schnelle Reaktion, während die äußere Elektrode geschützt wird, womit Probleme mit der Genauigkeit, wie sie von Elektroden auf Folienbasis bekannt sind, vermieden werden
  • Proprietäre, anwendungsspezifische Installationskonfigurationen maximiert die Lebensdauer und Genauigkeit in hoch Schlacke behafteten Umgebungen
  • Der bearbeitete Aluminiumkopf 6061T6 bietet ein luftdichtes Gehäuse für die elektrischen Verbindungen
  • Klassifizierte Konfigurationen verfügbar
  • 12 Monate Gewährleistung


Prospekte herunterladen

ACCUCARB® SAUERSTOFFSONDE

Die ACCUCARB®Sauerstoffsonde ist ein hochgenauer Zirkondioxid-Sauerstoffsensor, der von Furnace Control Corp. eigens für die Wärmebehandlung und Verbrennungsoptimierung entwickelt wurde.

VERBRENNUNGSANWENDUNGEN
ACCUCARB® Sauerstoffsonde ist eine patentierte, Keramik ummantelte Hochtemperatur-Sauerstoffsonde, die speziell für Atmosphären mit freiem Sauerstoff entwickelt wurde.

MAXIMIEREN DER VERBRENNUNGSEFFIZIENZ

  • Reduktion von überschüssigen Sauerstoff zur Verbesserung der Verbrennungseffizienz
  • Anpassen der Trimm-Luftmenge in Echtzeit

EMISSIONEN VERRINGERN

  • Reduzierung des Luftüberschusses reduziert die NOx-Produktion

BESONDERE MERKMALE:

  1. In-situ-Messung von Sauerstoff in Ihrem Verbrennungsprozess
  2. Schnelle Ansprechzeit, weniger als 5 Sekunden
  3. Nextel Hülse, zur Verlängerung der Lebensdauer
  4. Typ K Mantelthermoelement im Standard kostenlos. Die Typen B, S oder R sind ebenfalls verfügbar
  5. Einstellbare Länge ermöglicht eine Sonde für alle Anwendungen. Dadurch wird das Ersatzteillager reduziert
  6. Jedes 1-Zoll NPT Rohrgewinde kann verwendet werden, um die Sonde zu montieren

SPEZIFIKATIONEN:

  1. Die normale Betriebstemperatur der Sonde beträgt 800-2500 °F
  2. Empfindlichkeit +/- 0.1mv
  3. Genauigkeit +/- 1,0mv
  4. Stabilität +/- 1mv über die Lebensdauer der Sonden
  5. Impedanz kleiner als 4000 Ohm

KONSTRUKTION
Stabilisierter Zirkondioxid-Festelektrolyt. Hochreines Aluminiumoxidaußenrohr. Elektrode aus Pt-Rh-Legierung. Patentierte gewebte feuerfeste Hülse. Die Accucarb® Sauerstoffsonde hat eine Lebensdauer von ca. 2 Jahren bei normaler Anwendung. **Accucarb® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Furnace Control Corp.

LOROX NIEDERTEMPERATUR SERIE

Dieser in-Situ-Sauerstoffsensor ist der angesehenste Sensor seiner Klasse mit Reaktionszeiten von weniger als 3 Sekunden. Im Gegensatz zu konkurrierenden Sensoren kann der LOROX während des Einsatzes gewartet und repariert werden, was zu einer Verringerung von Ausfallzeiten führt und gleichzeitig das Risiko einer Beschädigung minimiert. Dieser Sensor wurde entworfen, um andere populäre Zirconia-Sensoren direkt zu ersetzen, ohne Änderungen an Verdrahtungs- oder physikalischen Befestigungsanordnungen vorzunehmen.

  • Verfügbar in Standardlängen bis 3646 mm (144 ")
  • Digitale oder analoge Elektronik verfügbar
  • Temperaturbereich: Umgebungstemperatur bis 1250 °F